Home Strahlen Beschichten Industrieanstriche Betonsanierung mobile Leistungen Impressum Datenschutz

ortsfeste und mobile Strahlanlagen

 

Für die Oberflächenvorbereitung stehen eine stationäre Strahlanlage sowie mobile Strahlanlagen zur Verfügung.

 

 

Die Oberflächenvorbereitung richtet sich neben der Art des Grundmaterials  (Stahl, verzinkter Stahl, Edelstahl) nach den Erfordernissen der Beschichtungsmaterialien.

 

 

In der Strahlhalle erfolgt die Bearbeitung der Stahl-Oberfläche  durch Druckluftstrahlen. Als Strahlmittel sind die erforderlichen Qualitäten und Körnungen aus Hartgussgranulat im Einsatz (Strahlmittel-Umlauf-Anlage).

 

 

Es werden Strahlmittel, wie Hartgussgranulat, Hüttenschlacke, Glasperlen und Trockeneis eingesetzt.

Oberflächenbeschichtung

 

Fundiertes Fachwissen zu den Verarbeitungsbedingungen, -verfahren und  Einsatzmöglichkeiten der Materialen sind notwendige Voraussetzung für eine fachgerechte Verarbeitung der Beschichtungsmaterialien. Die Beschichtungsverfahren Airless- und Hochdruckspritzen sind unsere vorrangig eingesetzten Technologien.

 

Wir bieten Beschichtungsmaterial für atmosphärischen Korrosionsschutz, Industrieatmosphäre und verschiedene mediale Belastungen.

 

Als Bindemittelbasis finden unter anderem Epoxydharz, Teer-Epoxydharz, PUR, Amine, Alkydharz und Silikone Verwendung.

 

Umfangreiche Materialkenntnis, langjährige Erfahrung sowie Einhaltung der DIN-Normen (z.B. Oberflächenvorbereitungs- grade für bestimmte Beschichtungs-Systeme nach DIN EN ISO 12 944 - 4 und 5) sind Grundlage der hohen Qualität unserer Leistungen. Die Verarbeitung hochwertiger Beschichtungsstoffe durch qualifiziertes Fachpersonal ist ein weiterer Beitrag zum Langzeitschutz durch Qualität.